Vorspiel Rot – Jungwein

+ VORSPIEL – Rot – KLASSIK – JAHRGANG 2014
Vorspiel rot

HISTAMINGEHALT
Histamingehalt <0,1 mg/l lt. Analyse Floridsd. Allergiezentrum

DER WEINCHARAKTER
Rotwein-klassisch und fruchtig – Unser leichtester Rotwein

Vorspiel – ein „frühreifer“ junger Österreichischer Wein, der Lust auf mehr macht.

DIE LAGE
In Österreich im Weinbaugebiet: Burgenland. Die Trauben für unseren Vorspiel kommen von der Lage am Heideboden, die dortigen Böden sind Schwarzerdeböden mit sandig tonigen Untergrund. Aufgrund der begünstigten klimatischen Situation in der Region am Neusiedlersee mit viel Sonne und warmen Nächten, in Verbindung mit starker Ertragsreduktion kommen die Trauben sehr früh in die Vollreife.

DIE REBEN
Das Vorspiel basiert hauptsächlich auf der Rebsorte Blauburger (Züchtung: Elternteile Blaufränkisch und blauer Portugieser) und Zweigelt. Diese beiden Sorten sind typische Österreicher, der Blauburger liefert die tiefe Farbe in Verbindung mit weichen Tanninen, der Zweigelt steuert die Fruchtigkeit und gute Tanninstruktur zu diesem Cuvee bei. Beide Weine erreichen in dieser Form sehr frühe Trinkreife.

DER AUSBAU
Die Trauben werden  Ende September gelesen. Die Maische wird offen auf ca. 26 ° C gekühlt vergoren und nach ein paar Tagen für die malolaktische Gärung in Tanks eingefüllt. Nach deren Abschluß wird der Wein Mitte Oktober auf Flaschen gefüllt.

DER WEIN – Biowein AT-BIO-301-Österreichische Landwirtschaft
Landwein,12,0% Alkohol, trocken, 5,1%o Säure, Schraubverschluß; 0,75L

TRINK- und ESSENSEMPFEHLUNG

Serviertemperatur in °C: 14 – 16

Lagerfähigkeit in Jahren ab Ernte: jung zu trinken, ca. 9 Monate